Angebote zu "Nietzsches" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Friedrich Nietzsches Also sprach Zarathustra - ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Nietzsches Also sprach Zarathustra - Qualitätssicherung bei elektronischer Publikation und Edition ab 3.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Friedrich Nietzsches Also sprach Zarathustra - ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Nietzsches Also sprach Zarathustra - Qualitätssicherung bei elektronischer Publikation und Edition ab 8.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Rote Buch
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Überraschend für die Öffentlichkeit wurde im Herbst 2009 ein in seiner Ausstattung prachtvoll konzipiertes Buch veröffentlich, das seitdem als geistesgeschichtliche Sensation eingeordnet wird und dessen Wirkungen heute wie auch für die Zukunft noch kaum absehbar sind: das Rote Buch: Liber Novus von C. G. Jung. Zunächst in einer ersten Auflage von 5.000 Exemplaren veröffentlicht, ist die weltweite Resonanz zum Roten Buch mit bis heute mehr als 100.000 verkauften Exemplaren unerwartet groß gewesen.In den Jahren 1913 bis 1918 hatte sich Jung bei seiner "Nachtmeerfahrt" auf die Suche nach seinem "persönlichen Mythos" begeben. Adressiert an Leser in einer fernen Zukunft ist das Rote Buch das schriftliche Zeugnis dieser Suche, bei der Jung nicht nur seinen individuellen Mythos fand, sondern auch Hinweise auf einen neuen, kollektiven Mythos und einen epochalen Wendepunkt der menschlichen Bewusstseinsentwicklung, auf ein kommendes Äon. Jungs "Weg des Kommenden" deutet auf einen Gestaltwandel unseres Gottesbildes hin, der sich heute wohl vollzieht. Das Werk Jungs wird durch die Publikation des Roten Buches eine komplette Neuinterpretation erfahren; schon heute wird bei der Lektüre deutlich, in welchem Sinne Jung ein Visionär war und seine Erfahrungen auch etwas Prophetisches haben. Insofern er schreibt, dass der "Geist der Tiefe", den er in seinem Dialog mit dem Unbewussten persönlich erfahren und im Roten Buch beschrieben hat, auch gleichzeitig der "Herr der Tiefe des Weltgeschehens" ist, so gehen uns Heutigen diese Erfahrungen stark an in dem Sinne, dass sie uns möglicherweise Hilfe und Navigation in den globalen Transformationsprozessen unserer Zeit zu geben vermögen.So wie jede Epoche ihr Narrativ hat - Homers Odyssee, Dantes Göttliche Komödie, Goethes Faust oder auch Nietzsches Zarathustra -, so ließe sich heute spekulieren, ob nicht Jungs Rotes Buch das Narrativ, die "große Erzählung", der Postmoderne sein könnte, oder etwas gewagter: das "mythopoetische Manifest" einer postchristlichen Spiritualität.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Rote Buch
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Überraschend für die Öffentlichkeit wurde im Herbst 2009 ein in seiner Ausstattung prachtvoll konzipiertes Buch veröffentlich, das seitdem als geistesgeschichtliche Sensation eingeordnet wird und dessen Wirkungen heute wie auch für die Zukunft noch kaum absehbar sind: das Rote Buch: Liber Novus von C. G. Jung. Zunächst in einer ersten Auflage von 5.000 Exemplaren veröffentlicht, ist die weltweite Resonanz zum Roten Buch mit bis heute mehr als 100.000 verkauften Exemplaren unerwartet groß gewesen.In den Jahren 1913 bis 1918 hatte sich Jung bei seiner "Nachtmeerfahrt" auf die Suche nach seinem "persönlichen Mythos" begeben. Adressiert an Leser in einer fernen Zukunft ist das Rote Buch das schriftliche Zeugnis dieser Suche, bei der Jung nicht nur seinen individuellen Mythos fand, sondern auch Hinweise auf einen neuen, kollektiven Mythos und einen epochalen Wendepunkt der menschlichen Bewusstseinsentwicklung, auf ein kommendes Äon. Jungs "Weg des Kommenden" deutet auf einen Gestaltwandel unseres Gottesbildes hin, der sich heute wohl vollzieht. Das Werk Jungs wird durch die Publikation des Roten Buches eine komplette Neuinterpretation erfahren; schon heute wird bei der Lektüre deutlich, in welchem Sinne Jung ein Visionär war und seine Erfahrungen auch etwas Prophetisches haben. Insofern er schreibt, dass der "Geist der Tiefe", den er in seinem Dialog mit dem Unbewussten persönlich erfahren und im Roten Buch beschrieben hat, auch gleichzeitig der "Herr der Tiefe des Weltgeschehens" ist, so gehen uns Heutigen diese Erfahrungen stark an in dem Sinne, dass sie uns möglicherweise Hilfe und Navigation in den globalen Transformationsprozessen unserer Zeit zu geben vermögen.So wie jede Epoche ihr Narrativ hat - Homers Odyssee, Dantes Göttliche Komödie, Goethes Faust oder auch Nietzsches Zarathustra -, so ließe sich heute spekulieren, ob nicht Jungs Rotes Buch das Narrativ, die "große Erzählung", der Postmoderne sein könnte, oder etwas gewagter: das "mythopoetische Manifest" einer postchristlichen Spiritualität.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Friedrich Nietzsches Also sprach Zarathustra - ...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Nietzsches Also sprach Zarathustra - Qualitätssicherung bei elektronischer Publikation und Edition ab 3.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Friedrich Nietzsches Also sprach Zarathustra - ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Nietzsches Also sprach Zarathustra - Qualitätssicherung bei elektronischer Publikation und Edition ab 8.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Vom Wert des Leidens: Der Krankheitsbegriff bei...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die weitreichende Frage, was in unserer Gesellschaft als krank und was als gesund zu gelten hat, ist längst keine rein schulmedizinische Debatte mehr. So wird es aufgrund der Forschungsfrage kaum verwunderlich sein, wenn man sich von philosophischer Seite her insbesondere mit den Schriften Friedrich Nietzsches zu diesem Thema beschäftigt. Anders als bei vielen anderen Arbeiten liegt der methodische Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchung aber nicht auf der Biographie Nietzsches, sondern auf dessen tatsächlichen Mitteilungen aus dem von ihm zur Publikation autorisierten Gesamtwerk. Aus der vollständigen Erfassung und Aufteilung der relevanten Textstellen ergibt sich so ein dreifacher Krankheitsbegriff, aus welchem sich wiederum systematisch die großen Postulate Nietzsches entfalten lassen. Schließlich wird der Versuch unternommen, das Phänomen "Krankheit" innerhalb einer allgemeinen Begriffsdefinition zu präsentieren. Dies bedeutet mitunter, "Krankheit" nicht als bloßen Gegensatz zu "Gesundheit" zu verstehen, sondern diese viel mehr als einen integralen Bestandteil des physischen und vor allem psychischen Wohlseins zu betrachten. Letztlich erfährt das Leiden dadurch seinen Wert, indem es die Krankheit zu einer Chance der "Selbstüberwindung" und damit einhergehend zu einer Erhöhung des Selbst werden lässt.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Das Rote Buch
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Überraschend für die Öffentlichkeit wurde im Herbst 2009 ein in seiner Ausstattung prachtvoll konzipiertes Buch veröffentlich, das seitdem als geistesgeschichtliche Sensation eingeordnet wird und dessen Wirkungen heute wie auch für die Zukunft noch kaum absehbar sind: das Rote Buch: Liber Novus von C. G. Jung. Zunächst in einer ersten Auflage von 5.000 Exemplaren veröffentlicht, ist die weltweite Resonanz zum Roten Buch mit bis heute mehr als 100.000 verkauften Exemplaren unerwartet groß gewesen.In den Jahren 1913 bis 1918 hatte sich Jung bei seiner "Nachtmeerfahrt" auf die Suche nach seinem "persönlichen Mythos" begeben. Adressiert an Leser in einer fernen Zukunft ist das Rote Buch das schriftliche Zeugnis dieser Suche, bei der Jung nicht nur seinen individuellen Mythos fand, sondern auch Hinweise auf einen neuen, kollektiven Mythos und einen epochalen Wendepunkt der menschlichen Bewusstseinsentwicklung, auf ein kommendes Äon. Jungs "Weg des Kommenden" deutet auf einen Gestaltwandel unseres Gottesbildes hin, der sich heute wohl vollzieht. Das Werk Jungs wird durch die Publikation des Roten Buches eine komplette Neuinterpretation erfahren, schon heute wird bei der Lektüre deutlich, in welchem Sinne Jung ein Visionär war und seine Erfahrungen auch etwas Prophetisches haben. Insofern er schreibt, dass der "Geist der Tiefe", den er in seinem Dialog mit dem Unbewussten persönlich erfahren und im Roten Buch beschrieben hat, auch gleichzeitig der "Herr der Tiefe des Weltgeschehens" ist, so gehen uns Heutigen diese Erfahrungen stark an in dem Sinne, dass sie uns möglicherweise Hilfe und Navigation in den globalen Transformationsprozessen unserer Zeit zu geben vermögen.So wie jede Epoche ihr Narrativ hat - Homers Odyssee, Dantes Göttliche Komödie, Goethes Faust oder auch Nietzsches Zarathustra -, so ließe sich heute spekulieren, ob nicht Jungs Rotes Buch das Narrativ, die "große Erzählung", der Postmoderne sein könnte, oder etwas gewagter: das "mythopoetische Manifest" einer postchristlichen Spiritualität.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Michael Müller - SKITS
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band der zweiteiligen, Michael Müllers Ausstellung in der Kunsthalle begleitenden Publikation ist eine Einladung, das reiche künstlerische Bezugsfeld des in Berlin lebenden Künstlers Raum für Raum zu entdecken: von der Antike bis zur Gegenwart, von religiösem Kult bis zu aktuellen Geschlechterfragenn. Die überbordende Materialfülle, die Müller für seine Ausstellung in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden (26.11.2016-19.2.2017) versammelte und die bereits im ersten Band mehrfach erwähnt wurde, erschöpfte sich jedoch nicht nur darin. Vielmehr gelang es dem Künstler, neben dieser Fülle an Materialien auch eine Fülle an inhaltlichen Bezügen zu installieren, die wie ein Spiegel durch alle neun Räume der Kunsthalle führte und sich ständig erweiterte. Die vierstündige, am Eröffnungsabend aufgeführte Performance "Dritte Probe für Nietzsches Geburtstagsparty 2313", die ebenfalls in diesem Band dokumentiert vorliegt, war für alle Beteiligten und Besucherinnen und Besucher ein magisches Erlebnis. Sie führte weitere Bezugspunkte zu den Materialien und Themen in Müllers künstlerischem Schaffen vor Augen und in die Ohren und wird hiermit nun auch für alle Leserinnen und Leser sichtbar.Der Katalog dokumentiert die Ausstellung der Kuratoren Thomas Hensel und Robert Eikmeyer mit dem Focus auf das Thema Spiel - als zentrales Element im kreativen Prozess - mit über 100 Werken aus über 100 Jahren. Highlight dabei ist das Display des amerikanischen Künstlers Liam Gillick. Der Reader trägt über XX Texte historischer und zeitgenössischer, internationaler AutorInnen zusammen - von Friedrich Fröbel bis Bazon Brock. Das Künstlerbuch von Olaf Nicolai beinhaltet X großformatige Poster zum Auseinanderfalten inklusive einen Bastelbogen und Kurztexte des Künstlers.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot